Schnelle Lieferung
Versandkostenfrei in D ab 49 €
Versandkostenfrei in D ab 49 €
Schnelle Lieferung
Versandkostenfrei in D ab 49 €
Filter schließen
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
STARTER-SET VIBA Protect plus Händedesinfektion
STARTER-SET VIBA Protect plus Händedesinfektion
Das Starter-Set enthält: 1x 250 ml VIBA Protect Nr. 1 - Reinigungs-Spray für Pferde , 1x 250 ml VIBA Protect Nr. 2 - Hydro-Gel für Pferde , 1x 100 ml Bäralis Desinfektions-Mittel für Hände & Flächen. VIBA Protect® Nr. 1 für Pferde...
42,80 € * 48,75 € *
VIBA Protect Power-Duo Standard
VIBA Protect Power-Duo Standard
Das Power-Duo STANDARD enthält: 1x 250 ml VIBA Protect akut Nr. 1 - Desinfektions-Spray für Pferde und 1x 250 ml VIBA Protect Nr. 2 - Desinfektions-Gel für Pferde Was ist VIBA Protect Pferd? Das moderne Kraftpaket zum Schutz bei VI ren,...
42,80 € *
VIBA Protect Power-Duo XL
VIBA Protect Power-Duo XL
Das Power-Duo XL für Pferde enthält: 1x 500 ml VIBA Protect akut Nr. 1 - Reinigungs-Spray und 1x 250 ml VIBA Protect Nr. 2 - Hydro-Gel Das Kraftpaket für Pferde-Wunden VIBA Protect Nr. 1 Wund-Spray und VIBA Protect Nr. 2 Wund-Gel wurde...
51,80 € *
VIBA Protect akut Nr. 1 Desinfektion-Spray
VIBA Protect akut Nr. 1 Desinfektion-Spray
Bäralis VIBA Protect ® akut Nr. 1 Unser Desinfektions-Spray für Pferde ist ein modernes Wundpflegemittel auf Wasserbasis. Es pflegt die Wunde von Anfang an, ohne zu brennen. Die Inhaltsstoffe eignen sich optimal für den 1. Schritt jeder...
Inhalt 0.25 Liter (71,60 € * / 1 Liter)
ab 17,90 € *
VIBA Protect Nr. 2 Desinfektions-Gel für Pferde
VIBA Protect Nr. 2 Desinfektions-Gel für Pferde
Bäralis VIBA Protect ® Nr. 2 Unser Desinfektions-Gel für Pferde ist ein modernes Hydro-Gel zur Wundpflege beim Pferd. Die Inhaltsstoffe eignen sich optimal für den 2. Schritt jeder Wundversorgung beim Pferd: Wunde abdecken und feucht...
Inhalt 0.25 Liter (99,60 € * / 1 Liter)
24,90 € *
VIBA Protect akut Nr. 1 Nachfüllkanister
VIBA Protect akut Nr. 1 Nachfüllkanister
Bäralis VIBA Protect ® akut Nr. 1 - als 2,5 Liter Nachfüllkanister Bei größerem Bedarf zur Wundversorgung eines oder mehrerer Pferde wird unser VIBA Protect akut Nr. 1 zusätzlich im Nachfüllkanister angeboten. Hinweis zum...
Inhalt 2.5 Liter (23,96 € * / 1 Liter)
59,90 € *

Warum VIBA Protect® zur Wundversorgung beim Pferd?

Entdeckt das Immunsystem eindringende Bakterien, bildet es zur Abwehr der Erreger u.a. hypochlorige Säure. So wird u.a. aus Wasser und Salz sofort mit der Herstellung von Hypochlorsäure begonnen (HOCL). Diese ist aktiver Bestandteil in VIBA Protect®. Somit unterstützen die Inhaltsstoffe in VIBA Protect die Wundversorgung von außen schnell und effektiv nach dem gleichen Wirkprinzip wie das Immunsystem der Pferde.

Was ist der Unterschied zwischen VIBA Protect Nr. 1 und Nr. 2?

VIBA Protect akut Nr. 1 ist ein Desinfektions-Spray zur Erstversorgung von Wunden, für den 1. Schritt zur Reinigung und Desinfektion.
VIBA Protect Nr. 2 ist ein Desinfektions-Gel zur Versorgung der Wunde nach der Reinigung, zum Abdecken und zum Feuchthalten.

Wie wird VIBA Protect angewendet?

Die Nr. 1 (Desinfektions-Spray) auf jede kleine Hautverletzung sprühen, anfangs bis zu vier mal täglich. Danach nur wenn bei Bedarf zur Reinigung verwenden. Anschließend auf die gereinigte Wunde das Desinfektions-Gel aufsprühen, immer nach der Reinigung bzw. regelmäßig um die Wunde in der Phase der Abheilung abzudecken.

Sichtbare Effekte auf der Wunde durch VIBA Protect

Bei der direkten Anwendung auf frischen kleinen Wunden und Hautverletzungen beim Pferd zeigt sich nach kurzer Zeit bereits eine dünne Schutzschicht auf der Wunde. Dies gelingt, wenn die  Wunde sofort gereinigt, Keime reduziert und die Wunde sauber gehalten wird z.B. mit VIBA Protect akut Nr. 1. Das Aufsprühen des Hydro-Gels für Pferde z.B. VIBA Protect Nr. 2 verstärkt diesen Prozess. Durch das Feuchthalten der Wunde sind die Wundränder weniger entzündet, Wundinfektionen treten seltener auf.

Warum schlecht heilende Wunden sofort mit VIBA Protect versorgen?

Damit die Wundheilung ungestört verlaufen kann, sind saubere und keimfreie Wunden wichtig. Nur saubere Wunden können heilen. Deshalb schlecht heilende Wunden sowie jede kleine Verletzung der Haut, Risse, Hautabschürfungen, Scheuerstellen usw. direkt mit VIBA Protect versorgen. Das Risiko für infizierte Wunden und eitrige Wunden deutlich reduziert. Schlecht heilende Wunden werden gereinigt. Der Wundheilungsprozess kann beginnen.

Wie schnell hilft moderne Desinfektion bei eitrigen Wunden?

Mit VIBA Protect können betroffene Stellen optimal desinfiziert werden. VIBA Protect akut Nr. 1 kommt zum Einsatz, wenn es schnell gehen muss und wenn die Wunde z.B. von Eiter gereinigt werden soll. So wird die Keimbelastung reduziert. VIBA Protect Nr. 2 im Anschluss an die Reinigung zum Einsatz. Das Desinfektions-Gel sorgt für ein optimales Feuchtigkeitsmilieu im Wundbereich, haftet gut auf der betroffenen Stelle und desinfiziert über einen längeren Zeitraum.

Krankheitserreger reduzieren – Wundheilung beschleunigen. Aber wie?

Viren, Bakterien und Keime erliegen dem mechanisch wirkenden Prozess der hypochlorigen Säure. Somit führt VIBA Protect zu einer schnellen Reduktion von unerwünschten Erregern. Diese können in Wunden und bei Hautverletzungen vorkommen und den Wundheilungsprozess empfindlich stören. Erreger zu eliminieren ist somit die beste Voraussetzung, um Wundheilung zu beschleunigen, eitrigen Wunden vorzubeugen und offene Wunden beim Pferd zu unterstützen. Die hypochlorige Säure beschädigt die Zellmembran und die einströmende Flüssigkeit bringt die Zellen zum Platzen.

Viren, Bakterien und Keime können in Wunden und bei Hautverletzungen vorkommen und den Wundheilungsprozess empfindlich stören. Erreger zu eliminieren ist somit die beste Voraussetzung, um Wundheilung zu beschleunigen, eitrigen Wunden vorzubeugen und den Heilungsprozess bei offenen Wunden beim Pferd zu unterstützen.

Die enthaltene hypochlorige Säure in VIBA Protect führt zu einer schnellen Reduktion von unerwünschten Erregern. Viren, Bakterien und Keime erliegen dem mechanisch wirkenden Prozess der hypochlorigen Säure. Die hypochlorige Säure beschädigt die Zellmembran und die einströmende Flüssigkeit bringt die Zellen zum Platzen. Der körpereigene Wundheilungsprozess kann ungestört beginnen.

Zuletzt angesehen